Slider

MUNDGERUCH

 

Mundgeruch ist den meisten Betroffenen unangenehm. In unserer Halitosis-Sprechstunde können wir aufklären und helfen.

Welche Ursachen hat Mundgeruch?

Medizinische Untersuchungen haben ergeben, dass die Ursachen für Mundgeruch in nahezu 95 Prozent der Fälle in der Mundhöhle zu finden sind. Vor allem Zungenbeläge sowie bakterielle Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis) und insuffiziente Zahnversorgungen bewirken den unangenehmen Mundgeruch aufgrund der Bakterien, die sich in den Belägen und Zahntaschen ansammeln.  Auch Schnarchen oder lang anhaltende Mundatmung kann aufgrund der Austrocknung der Mundhöhle dazu beitragen, dass Mundgeruch entsteht. Seltenere Ursachen sind Infektionen im Nasen-Rachenraum, wie Nasennebenhöhlen- oder Halsentzündungen.

Diagnose durch Halimeter

Um festzustellen, ob der Mundgeruch aus der Mundhöhle kommt, können wir mittels des Halimeters die Schwefelverbindungen in Ihrer Atemluft messen. In unserer Halitosis-Sprechstunde erstellen wir u.a. ein Atemprotokoll, ermitteln den Zungenbelagsindex und untersuchen weitere Cofaktoren um ein auf Sie individuell abgestimmtes Therapieverfahren zu erstellen.

Welche Möglichkeiten der Therapie gibt es?

Oberstes Gebot zur Beseitigung des lästigen Mundgeruchs ist eine effektive Mund- und Zahnhygiene zur Entfernung der bakteriellen Beläge – sowohl durch die tägliche Zahnpflege und Zungenreinigung zuhause, als auch durch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis. Unsere speziell ausgebildeten zahnmedizinischen Dentalhygienikerinnen erklären Ihnen im Rahmen der professionellen Zahnreinigung mit welcher Putztechnik und mit welchen Reinigungsmitteln Sie ihre Zähne selbst am besten pflegen. Dazu gehört neben der korrekten Verwendung von Zahnbürste, Zahnseide und Bürstchen für die Zahnzwischenräume auch die Handhabung sogenannter Zungenschaber zur gründlichen Entfernung von Zungenbelägen. Denn die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn die Zahnputztechnik auf den individuellen Zahnstatus ausgerichtet ist. Falls eine Entzündung des Zahnhalteapparates Ursache des Mundgeruchs ist, wird zusätzlich eine spezielle Parodontitis-Behandlung erforderlich.

Erkundigen Sie sich gerne telefonisch nach unserer Mundgeruch-Sprechstunde.

GORCH-FOCK-WALL 1     20354 HAMBURG     TELEFON 040 – 47 06 10     INFO@ZAS-HAMBURG.DE